• ELITE Heat

    Im ELITE Heat messen sich die Top-Athletinnen und Athleten im Hindernislauf

ELITE Heat

Das XLETIX-Motto „Ein Team, Ein Ziel!“ ist für den ELITE Heat temporär außer Kraft gesetzt. Hier gilt: Be the Best!

Es messen sich die 30 Top-Athletinnen und Top-Athleten im OCR (Obstacle Course Running) miteinander. Der Start ist nur nach vorheriger Qualifikation durch Top-Leistungen auf nationalem oder internationalem Niveau möglich.

Bewerbungskriteren

Der ELITE Heat ist pro Event auf 30 Starter (20 männlich/10 weiblich) begrenzt – die Qualifikation erfolgt ausschließlich via Bewerbung im Vorfeld!

Um sicherzustellen, dass nur die besten der europäischen OCR-Szene im Elite Heat gegeneinander antreten, werden nur Bewerbungen von Teilnehmern akzeptiert, die zuvor bereits mehrere Top-Platzierung im OCR-Bereich oder in nationalen und olympischen Auswahlkadern erreicht haben oder herausragende Leisungen im Laufsport, Triathlon, Biathlon, Fünf- oder Zehnkampf erzielt haben.

Ergebnisse von anderen Rennen, die deiner Meinung nach auf dem gleichen Level stattfinden, kannst du bei der Bewerbung angeben.

Bewerbungen für 2019 sind spätestens ab Ende November wieder möglich!

Startzeit

Die Elite startet als erste Startwelle des Tages zwischen 9.00 Uhr und 10.00 Uhr.

  • Elite Regeln

    Elite Läufern ist es nicht erlaubt, Hilfe anzunehmen, oder anderen Elite Läufern Hilfe anzubieten.
    Die Hindernisse müssen ALLEINE bewältigt werden

  • Hindernisse

    Einige der Hindernisse, die normalerweise nur im Team schaffbar sind, werden für die Elite leicht angepasst, damit Top-Läufer diese alleine bewältigen können. Hier findest du alle Hindernisse.

    Schafft ein ELITE-Teilnehmer ein Hindernis nicht, muss er/sie eine Strafrunde laufen.

  • Preis

    Der ELITE-Start hat einen Wert von 199 Euro. Sollten wir deine Bewerbung akzeptieren, übernehmen wir die Kosten und du läufst völlig kostenlos! Nur Athleten die einen zugesicherten Startplatz nicht wahrnehmen – ohne vorher abzusagen – stellen wir die Kosten in Rechnung. Nur so können wir sicher stellen, dass alle Athleten die gleiche Chance bekommen, teilzunehmen und dass es ein spannender Wettkampf ist.

Ergebnisse XLETIX ELITE 2018

XLETIX ELITE Ranking nach 7/7 Heats

XLETIX ELITE Heat NORDDEUTSCHLAND

XLETIX ELITE Heat NRW

XLETIX ELITE Heat MITTEN IN DEUTSCHLAND

XLETIX ELITE Heat TIROL

XLETIX ELITE Heat BERLIN – M-Distanz

XLETIX ELITE Heat BERLIN – L-Distanz

XLETIX ELITE Heat RHEIN MAIN

Sie möchten exklusiver Partner der XLETIX ELITE werden?

Wir bieten vielfältige und professionelle Möglichkeiten zur individuellen Einbindung als Presenting Partner des XLETIX ELITE HEATS.

Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Ein Team, Ein Ziel!

XLETIX ELITE 2018

Die XLETIX  ELITE Tour 2018 besteht aus 7 Rennen in Deutschland und Österreich und kürt den besten OCR Läufer & die beste OCR Läuferin der Saison! Die Tour findet immer auf der L-Distanz statt (Ausnahme Berlin Samstag: M-Distanz) und erfordert ein breites Spektrum an Fähigkeiten.

Bei jedem Rennen gibt es maximal 25 Punkte zu erreichen. Zur Errechnung der Gesamtpunktezahl des Rankings werden maximal die fünf besten Ergebnisse addiert, maximal sind also 125 Punkte zu erreichen.

Beispiel A – 7 Challenges:
2x 1. Platz, 2x 2.Platz, 1x 3.Platz, 2x 5. = 106 Punkte
(2×5. = Streichresultate)

Beispiel B – 5 Challenges:
3x 2.Platz, 2x 3.Platz = 92 Punkte

Beispiel C – 4 Challenges:
3x 1. Platz, 1x 2.Platz = 95 Punkte

  • Elite Rennkalendar

    05. Mai: Rhein Main

    26. Mai: Berlin (M-Distanz)

    27. Mai: Berlin

    21. Juli: Tirol

    18. August: Mitten in Deutschland

    01. September: NRW

    15. September: Norddeutschland

  • Preisgeld

    2018 wird ein Gesamtpreisgeld von 12.000 Euro ausgeschüttet. Die Top 3 Athleten jedes Geschlechts erhalten jeweils 3.000 Euro/2.000 Euro/1.000 Euro (Plätze 1-3).

Endergebnisse XLETIX Icebug ELITE Tour 2017: 

Männer

  • 1. Platz Charles Franzke
    498 Punkte

  • 2. Platz Matthias Graute
    495 Punkte

  • 3. Platz Abbi Westphal
    408 Punkte

Frauen

  • 1. Platz Joanna Z.-Kasprzyk
    483 Punkte

  • 2. Platz Jacqueline Krekow
    479 Punkte

  • 3. Platz Nicole Biolik
    416 Punkte

  • 3. Platz Maren Hamann
    416 Punkte

Der XLETIX ELITE Heat ist ein Qualifyer Event für:

Die XLETIX Challenge ist ein Qualifier Event für die OCR World Championship – die Weltmeisterschaft im Hindernislauf!
Somit kannst du dich als Teilnehmer im ELITE Heat für die OCR Weltmeisterschaften qualifizieren!

Mit einer Top 10 Platzierung im ELITE Heat qualifizierst du dich für die OCRWC Pro Division
Mit einer Top 10 Platzierung im ELITE Heat in deiner Altersklasse, qualifizierst du dich für deine Altersklasse bei der OCRWC

Die XLETIX Challenge ist auch ein Qualifier Event für die OCR European Championships in Dänemark – die Europameisterschaft im Hindernislauf!
Somit kannst du dich als Teilnehmer im ELITE Heat für die OCR Europameisterschaft in Dänemark qualifizieren!

Mit einer Top 10 Platzierung bei XLETIX ELITE qualifizierst du dich für die OCR European Championships Elite Division