XLETIX Challenge 2018: Es warten 10 neue Hindernisse auf euch

Das XLETIX Team hat den Winter genutzt und war sowohl kreativ als auch produktiv tätig. In der anstehenden Saison gibt es insgesamt 10 neue Hindernisse. Diese verteilen sich auf die einzelnen Streckenabschnitte, sodass jeder Teilnehmer in den Genuss einiger der brandneuen Hindernisse kommt. Bis zum 28. Februar könnt ihr sogar noch vergünstigte Tickets ergattern.

Bei den neuen Hindernissen wurde darauf geachtet, dass die Hindernisse den Teilnehmern neben Kraft und Geschick auch Teamgeist und Spaß abverlangen. Zwei der neuen Hindernisse wurden sogar gemeinsam mit den Siegern der XLETIX Elite Tour 2017 Charles Franzke und Joanna Z.-Kasprzyk entwickelt. Hierbei handelt es sich zum einen um den Flying Franzke, eine 6m lange Zipline, die auf der M-Distanz stehen wird.

Zum anderen könnt ihr euch auf den Joanna Jumper freuen, ein Kletter- und Geschicklichkeitshindernis, welches auf der L-Distanz stehen wird. Eines der neuen Hindernisse auf der S-Distanz ist der Team Tower, bei dem 3 Teilnehmer Reifen auf eine aufrecht stehende Stange stapeln müssen. Hier werden sowohl Körperspannung, Kraftausdauer als auch Teamplay und Koordination gefordert. Eine Auflistung aller Hindernisse, sowie Fotos und Videos findet ihr hier:

  • Flying Franzke

  • Joanna Jumper

  • Team Tower

Der Saisonstart 2018

Wenn ihr zu denen gehören wollt, die die Hindernisse als Erstes ausprobieren, solltet ihr euch die Weltpremiere der 10 neuen Hindernisse beim Saisonauftakt am 5. Mai bei der XLETIX Challenge RHEIN MAIN in Bad Hönningen nicht entgehen lassen. Tickets gibt es noch bis zum 28. Februar vergünstigt ab 59 Euro. Nach dem Saisonauftakt Anfang Mai folgt bereits 3 Wochen später die größte XLETIX Challenge aller Zeiten. Die XLETIX Challenge BERLIN ist bereits seit Mitte Januar an beiden Tagen ausverkauft. Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es Tickets für einen weiteren Eventtag. Das Event wird bereits am Freitag, den 25. Mai starten. Tickets gibt es aktuell ab 69 Euro.

Bis zum 28. Februar könnt ihr euch noch vergünstigte Tickets sichern, die Preise steigen um Mitternacht. Schnell sein lohnt sich. Tickets bucht ihr am besten direkt hier: