Hindernisse und Strecken

Du kannst bei den allermeisten XLETIX Challenges zwischen der S-, M- oder L-Distanz wählen oder dir zum Ziel setzen alle drei Distanzen innerhalb einer Saison zu absolvieren. Entscheide dich für die S-Distanz (6+ km, 15+ Hindernisse), M-Distanz (12+ km, 25+ Hindernisse) oder L-Distanz (18+ km, 35+ Hindernisse).

Die Laufstrecke bei einer XLETIX Challenge besteht aus 3 Streckenabschnitten von jeweils 6-8 km, die aufeinander aufbauen. Das hat mehrere Vorteile:

Es werden keine Runden mehrfach gelaufen. Jeder Abschnitt ist neu und einzigartig!

Ihr könnt auf jeden Fall gemeinsam im Team starten, auch wenn einige aus dem Team eine andere Distanz gewählt haben als andere.

Solltest du ein Hindernis nicht bewältigen können, erwarten dich 15 Burpees als „Strafe“ – erst dann darfst du weiterlaufen.

Mehr Hindernis-Videos findet ihr in unserer YouTube-Playlist „XLETIX Hindernisse

Den ersten Abschnitt laufen alle Challenger, also S-, M-, L- Läufer gemeinsam. Hier erwarten euch 15 Hindernisse und es wird richtig nass und dreckig. Den zweiten Abschnitt laufen dann nur noch die Challenger, die über die M- oder die L-Distanz starten. Auf dem zweiten Abschnitt stehen nochmals 11 weitere Hindernisse, darunter XLETIX Klassiker und einige der neuen Hindernisse aus dem Jahr 2017. Der letzte Abschnitt ist nur für die Challenger, die über die L-Distanz antreten und wir eXtrem hart. Wir haben alle 9 Hindernisse und Aufgaben, die hier noch warten entweder härter gemacht oder neu eingeführt. Immer mit dem Hintergedanken euch auf diesem Abschnitt alles abzuverlangen. Sie werden euch eine ganze Weile begleiten, während des Events und wahrscheinlich auch einige Tage danach noch! Daher werden die Stirnbänder für die L-Distanz Läufer auch eine spezielle Markierung tragen, die zeigt, dass sich hier jemand richtig was vorgenommen hat – sieh es als Krone an!

Hier findet ihr eine Übersicht, welche Hindernisse euch auf welchem Abschnitt erwarten:

Abschnitt 1: S-, M- und L-Distanz