3 Gründe bei der XLETIX Challenge MÜNCHEN 2017 dabei zu sein!

Die XLETIX Challenge ist zurück in Bayern, dieses Mal am 24. Juni in der Landeshauptstadt München, Messe Riem.
Wir haben 3 Gründe zusammengestellt warum der 24. Juni 2017 der optimale Tag ist, um sich die X-tra Portion Abenteuer zu holen und zusammen dreckig zu werden.

Neue, Location in Stadtnähe!

Auf der Strecke legt ihr als Challenger genug Meter zurück, also geben wir unser Bestes, eure Anreise so einfach wie möglich zu gestalten. Die XLETIX Challenge München wird auf dem Messegelände Riem stattfinden. Aufgrund der perfekten Anbindung zum Nahverkehr, ist der Check-In bequem erreichbar, egal ob ihr mit dem Auto oder der Bahn kommt. Vor Ort warten der wunderschöne Riemer See, viel Schlamm und genug herausfordernde Strecke auf euch. Weil das Finisher Bier am Ende auch verdient werden will, können sich alle Challenger zudem auf einen Ausflug in die Kiesgrube freuen..

Die neuen Hindernisse erleben

Damit dir und deinem Team nicht langweilig wird, haben wir uns im Winter einiges an neuen Herausforderungen überlegt. Starte am Freitag und erlebe selbst, wie man als Challenger durch x-tremes Teamwork über die eigenen Grenzen hinaus katapultiert wird. Auf euch warten unter anderem eine neue Version der Instable Islands auf der S-Distanz, ein überarbeiteter Clumsy Cliffhanger 2.0 auf der M-Distanz und das Nasty Net auf L-Distanz.

Schlammiger, besser, stärker!

Die XLETIX Challenge MÜNCHEN geht in die dritte Auflage. Wir haben über die Zeit viel Erfahrung in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Spanien gesammelt, die in jede neue Saison einfließt. Optimierte Streckenführung, neue Hindernisse und eine überarbeitete Action-Area sind nur einige der Neuigkeiten die dich 2017 bei XLETIX erwarten.

Noch nicht überzeugt…?

Schau dir hier Eindrücke und Erfahrungen von anderen Challengern an .

Wir sehen uns im Schlamm!

Wooohaa!