Neue Hindernisse für die Saison 2016 sind da

Neue Hindernisse für die Saison 2016 sind da

Wir haben hart gearbeitet und können euch heute acht neue Hindernisse für die Saison 2016 vorstellen, die eure Willensstärke, Kraft und Ausdauer auf einem neuen Niveau testen werden – und eine Menge Spaß ist ebenfalls garantiert. XLETIX-Style!

SUPER SWING

Greif dir ein Seil und schwing dich ausnahmsweise mal ÜBER den Schlamm bei der SUPER SWING: Hier gilt es, Körperspannung zu bewahren, denn sonst landest du im Wasser. Reicht deine Kraft, um auf der anderen Seite trocken anzukommen? Das perfekte Zusammenspiel aus Technik, Timing, Mut und Kraft.

HIT THE HOLE

Beim HIT THE HOLE musst du eine steile Wand mit zwei hölzernen Sticks in Angriff nehmen. Es gilt die Sticks an optimaler Position in die Wand zu rammen und sich daran hochzuziehen. Nur wer die Löcher gezielt nutzt, hat eine Chance, dieses Hindernis zu bezwingen. Die anderen landen wieder auf dem Boden – und machen Burpees

BALL BUSTER

Ihr erinnert euch an die Wippe aus eurer Kindheit? Wir haben euer Lieblingsspielgerät etwas abgewandelt und lassen euch bei der nächsten XLETIX Challenge darüber balancieren. Und ja, der Balken ist ständig in Bewegung– hier sind also X-treme Konzentration und Gleichgewichtssinn gefragt.

POWER PIPE 4.5

Power Pipe 4.5

Als eines unserer größten Hindernisse kannst du die POWER PIPE 4.5 schon von Weitem sehen. Und im Namen ist ein kleiner Hinweis darauf versteckt auf welche Höhe du dich hochziehen (lassen) musst. Wer vollen Anlauf nimmt und seine geballte Kraft in die 4,5m hohe Pipe steckt, hat eine Chance dieses Hindernis allein zu meistern! Oder dein Team muss mit geballten Kräften ran. Die POWER PIPE 4.5 wird euch alles abverlangen und eure Zusammenarbeit im Team auf eine ganz neue Probe stellen. Challenge Accepted?

BOULDER BOX

Boulder Box

 

Klettermaxes und Klettermaxis sind bei diesem Hindernis im Vorteil: Teil 1 der BOULDER BOX besteht darin, eine senkrechte Seite der Box hochzuklettern. Habt ihr das geschafft, folgt in Schritt 2 die nächste Herausforderung: Ihr hangelt euch seitlich an einer Stange zu Schritt 3 – einer noch herausfordernderen seitlichen Kletterpassage. Nicht abrutschen, sonst landet ihr auf dem Boden -und müsst Strafburpees machen.

BARBWIRE BATTLE

Nur die wenigsten von euch werden bei diesem Hindernis keinen Dreck fressen. Oben Stacheldraht, unten Schlamm – und dazwischen besser viel Körperspannung, sonst wird es schmerzhaft. Nur so könnt ihr dem Stacheldraht über euren Köpfen entgehen. Ein paar Bissen Schlamm werden euch wohl trotzdem nicht erspart bleiben.

Und diese Hindernisse und Prüfungen warten exklusiv auf die Challenger auf der L-Distanz, um zu überprüfen wer tatsächlich aus hartem Holz geschnitzt ist:

MUSCLE MILE

Ganzkörpereinsatz bei der MUSCLE MILE: Du packst dir einen „nicht ganz leichten“ Sandsack auf die Schultern und läufst. Und läufst. Und läufst. Du denkst, das wird anstrengend, strapaziös und ein mentaler Härtetest? Check!

FAST & FURIOUS

Wenn du bei diesem Hindernis ankommst, hast du es fast geschafft. Wie gesagt: fast. So nah, und doch so fern. Denn wir lassen dich nicht ohne einen Zwischensprint weitermachen. Du bekommst eine Stoppuhr und eine vorgegebene Zeit. und machst dich auf eine Sprint-Strecke zwischen 500m und 1.500m Länge. Wer es nicht in der vorgegebenen Zeit schafft, macht Strafburpees. Du wolltest auf der L-Distanz starten – viel Spaß!

Es gibt also einiges, worauf du dich in der kommenden XLETIX-Saison freuen kannst. Neben den gewohnt X-tremen Locations, X-tremen Teams und den beliebt sowie gefürchteten X-tremen Hindernissen kommen einige neue Herausforderungen auf dich zu.